Wer geht uns auf den Leim?

Theatertage 2004

von Hannelore Möller

Inhalt:

Peter und Lilo träumen davon, ihren Lehrer am Stuhl festzukleben. Die meisten Mitschüler sind von dieser Idee begeistert. Bei der ersten Gelegenheit streichen sie „Superpapp forte“, den Klassekleber, auf den Stuhl von Herrn Adler, ihrem Biologielehrer. Doch nun zeigt sich, dass es gar nicht so einfach ist, die richtige Person "auf den Leim" zu führen.

Auf der Bühne:

Nina und Philipp Geier, Mona Jansen, Britta und Aline Koch, Dominik Peters, Kathrin und Susanne Saar, Claudia Schreiber, Isabell Schmitz, Sabine und Matthias Erkens, Sandra Theißen, Saskia Thomas, Paulina Widuch, Ronja Läufer.

Nach der Aufführungen:

Theatertage 2004 – Nachwuchs glänzte und begeisterte

Am 27. März 2004 fand der 4. Eifeler Theatertag, der von der Sparkasse und den Eifeler Nachrichten initiiert wurde, statt.

Nachdem in den letzten Jahren die Erwachsenen spielten, konnte der Nachwuchs des Theaters Wortspiel unter der Regie von Elisabeth Evertz und Vroni Bremen zeigen, was er drauf hat.

Elisabeth Evertz freute sich über den Erfolg beim Theatertag. Schließlich war es kein leichtes Unterfangen, die 16 jungen Darsteller, dabei auch vollkommene Theaterneulinge, in das Stück zu integrieren.