Die computergesteuerte Regenmaschine

Jugendgruppe Juni 2009

Die computergesteuerte Regenmaschine

Florian hat einen schlechten Aufsatz geschrieben und soll zur Strafe daheim bleiben und arbeiten. Da taucht Ulf-Ulrich, das Regengespenst, auf, dem drei ausgebuffte Schurken so ziemlich alles geraubt haben, was ein richtiges Regengespenst zum Leben braucht - vor allem aber die computergesteuerte Regenmaschine. Klar, dass Florian dem armen Kerl sofort seine Hilfe zusichert, und nun begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Verfolgungsjagd. Dank der geheimnisvollen Fähigkeiten eines alten Regenschirmes scheint die Jagd erfolgversprechend zu verlaufen. Doch da geraten die beiden in eine schlimme Entführungsgeschichte...

Spieldauer: ca. 60 min

 

Auf der Bühne:

Eva Hermanns als Wächter
Julie Gombert als Wächter
Lea Steffens als Florian
Michael Funken als Gespenst
Lea Seidel als Beppo
Anna Gillessen als Daniel
Lea Gillessen als Eva
Ronja Läufer als Scheich
Ida Clahsen als Prinzessin
Susanne Saar als Mutter
Marie Clahsen als Charlie
Anna Harings als Anton
Frederike Dörr als Palastdienerin
Joelle Bauer als Palastwache
Theresa Schmitz als Palastwache

Regie:

Elisabeth Evertz

 

Video: Die computergesteuerte Regenmaschine [15731378 Byte]

Noch ohne Funktion

PDF
527612 Byte
Plakat
Die computergesteuerte Regenmaschine